(+34) 650 27 24 27 Català | Castellano| Français| English| Deutsch
wer sind wir? unterkunft restaurants und bars aktivitÄten ONLINE RESERVIERUNG

  • ENTDECKEN ROSES
  • Entdecken Roses
  • Klima
  • Mobilität in Roses
  • Wichtige Telefonnummern

  • PLACES OF INTEREST
  • Bufalaranya-Burg (8. - 14. Jh.)
  • Megalithbauten (3.000 - 2.700 v. Chr.)
  • Trinitat-Festung (16. Jh.)
  • Westgotisches Kastell (6.-13. Jh.)
  • Historische Altstadt
  • Befestigte Bauernhöfe der Küste (16.-18. Jh.)

  • NATURPARKS
  • Naturpark Cap de Creus
  • Naturpark Aiguamolls de l'Empordà
  • Naturgebiet von nationalem Interesse Albera

  • KULTURGUT
  • Das Dreieck Figueres - Púbol - Port Lligat
  • Cadaqués
  • Port de la Selva
  • Sant Pere de Rodes
  • Peralada
  • Castelló d’Empúries
  • Die Ruinen von Empuries
  • Besalú
  • Banyoles
  • Girona
  • La Bisbal

  • STRANDS
  • El Salatà
  • El Rastrell
  • La Nova
  • La Punta
  • Els Palangrers
  • Canyelles Petites
  • Almadrava
  • Santa Margarida

  • FREIZEIT
  • Kneipen, Pubs und Nachtleben

  • WIE KOMME NACH ROSES
  • Vom Flughafen von Barcelona - El Prat
  • Vom Flughafen Girona - Costa Brava
  • Vom Bahnhof von Figueres
  • Vom Bahnhof TGV von Figueres-Vilafant






  • SEHEN UND TUN >> Sant Pere de Rodes

    Sant Pere de Rodes

     

     

    Nur wenige Kilometer von Roses entfernt verbirgt sich das Kloster Sant Pere de Rodes. Die Klosteranlage, ein typisches Beispiel der romanischen Baukunst in Katalonien, ragt majestätisch auf dem Berg empor und beherrscht die ganze Halbinsel Cap de Creus.

     

    Standort von Sant Pere de Rodes:




    © 2014 | Estació Nàutica Roses - Cap de Creus | Av. de Rhode, s/n; Port Esportiu 17480 - Roses (Costa Brava), Girona
    T. +34972459067 - M. +34650272427

    Haftungsausschluss | Kontakt | Associa't | Entrada Associats